Ein toller Strandparty-Sommer mit Sal y Mango

Wir haben einen tollen Monat hinter uns - dank Hit Radio Antenne - die uns auf ihre Strandparty Tour auf die ostfriesischen Inseln mitgenommen haben. So animierte die Band "Sal y Mango" auf Borkum, Langeoog, Wangerooge und Norderney Urlauber und Inselbewohner gleichermassen.

Ein umfassendes Repertoire mit modernen Songs aus der Latinoszene, landestypische Folklore, altbekannte Lieder wie "Oye como va" und Ohrwürmer, wie "Lambada" oder "Bamboleo" waren teil der Show. Die Kinder hatten ihren Spaß beim Tanzen, unter Anleitung der Sängerin, des Liedes "Macarena". Die lateinamerikanische Musik kennt keine Altersgrenze und erfreut alt und jung. Sehr romantisch waren die Sonnenuntergänge mit dem Lied "Stand by me", welches im Bachata Rhythmus gespielt und gesungen wurde. Alles im Allem wirklich gut gelungene Strandparties. Ein großes Danke auch noch mal an die Technik und Bühne.

 

 

Karneval in Münster 2010

Das Jahr 2010 ist ein sehr wichtiges Jahr für Kolumbien, weil Kolumbien seine 200 jährige Unabhängigkeit feiert. Aus diesem Grund widmet sich der diesjährige Carnaval dem Motto Kolumbien. Es wird Kolumbiens Kultur, Musik, Dichter, Maler, Tänzer präsentiert werden, aber vor allem die Lebensfreude der Kolumbianer, die diese sich trotz aller gravierender Probleme bewahrt haben. Wir hoffen, dass der 14. Februar seine Besucher mit dieser positiven Kultur Kolumbiens ansteckt. Kolumbien, ein wundervolles Land, das nördlichste Land, das in Südamerika in der Karibik Zone liegt. Umrandet von zwei Ozeanen, den Anden und dem Urwald. Die Einwohner bestehen aus der Urbevölkerung, Spaniern und Afrikanern. "Auf allen Gebieten ist Kolumbien etwas sehr besonderes". Die kulturelle Bereicherung entsteht auch durch die Herzlichkeit Ihrer Bevölkerung.

Aus diesem Grund haben wir bei diesem Carnaval Latino kolumbianische Künstler eingeladen, die in Deutschland wohnen und entscheidend an der Verbreitung der kolumbianische Kultur beitragen.

SDC11604.jpg

Daniel Bazanta y su grupo Yamambó,   Cumbia, Vallenato, Paseo, Porro

Bazan Cuero y su Escandalo,  Salsa Colombiana

Trio Palmera,   Musica de la costa  colombiana

Pajarillo Pinta`o, Danzas Colombiana   

Salsa en Clave,   Salsa computarizada

Familia Hidalgo,   Percussion und Tanz

Colombia all Stars,   reunion de musicos colombianos

Fernando und Partnerin,   Salsa und Tango im kolumbianischen Stil

 

Musik aus den Anden, Vallenato, Papayera und selbstverständlich Essen und Getränke aus Kolumbien. Ein kolumbianisches Begrüßungsgetränk, kolumbianischer Cafe´ und Informationen über mein geliebtes Kolumbien bereichern den Abend.

Wir erwarten Sie, Freunde Lateinamerikas, am 14. Februar 2010 um diesen Carneval gebührend zu feiern.

 

Einlass ab 17 h,  Beginn ab 18 h / Kinder bis 13 Jahren in Begleitung Erwachsener haben freien Eintritt.

 

VVK 10,00 Euro,  Abendkasse 15,00 Euro

 

Samba Show Einlage für Parties

Zwei reizende Brasilianerinnen und ein Percussionist machen Stimmung. Nach Samba Klängen werden die Hüften Samba_Show_Webflyer.jpggeschwungen, dass einem schwindlig wird. Eine kleine aber feine Showeinlage bestens geeignet für Lokale, Junggesellenabschiede, Firmenfeiern und Karnevalsveranstaltungen. Oder auch bei Fussball WM Parties.

Jetzt auch wieder in den Cafes Oktober und Big Easy in Hamburg und Lüneburg zu sehen.

 

Samba_Show_01_400.jpg 

Samba_Show_05_400.jpg 

 

Buchungen über: bestlatinmusic@aol.com / www.bestlatinmusic.de

 

 

 

Latino Live Musik in Hamburg

Auch dieses Jahr präsentieren die Cafe's Oktober und Big Easy in Hamburg die Havanna Nights.

Die Musikgruppe "Sal y Mango" ist wieder mit dabei und versüsst Euch den Abend mit lateinamerikanischer Musik.

Termine:

04.07.09 Big Easy Barmbek

10.07.09 Big Easy Osterstrasse

11.07.09 Cafe Oktober Schanze

17.07.09 Cafe Oktober Harburg

24.07.09 Big Easy Alsterdorf

31.07.09 Cafe Oktober Barmbek

08.08.09 Cafe Oktober Lüneburg (Neueröffnung)

 

Wir wünschen Euch wie immer viel Spass!!

 

Tanz in den Mai - La Havanna Lübeck

Die südamerikanische Musikgruppe "Sal y Mango" spielt zum Tanz in den Mai am 30.04.09 in der La Havanna Bar in Lübeck. Tanz Euch den Winterspeck weg mit den südamerikanischen Rhythmen Salsa, Merengue und Cumbia.

Eintritt: 6 Euro

  

 

Sal y Mango feat. Lorena

default

 

Auf der schönen Insel Wangerooge gab Lorena ihr Debüt bei der lateinamerikanischen Gruppe "Sal y Mango". Anlässlich eines runden Geburtstages von einer guten Freundin trat die Gruppe als "Geburtstags-Überraschung" auf. Lorena überzeugte mit ihrer Stimme und der Performance. Sie hatte einen Kollegen mitgebracht, Roberto, gleichfalls ein talentierter und sympathischer Musiker. Wilson (percussion) und Martin (keyboard) hat der Auftritt sichtlich Spass gemacht. Wir freuen uns auf weitere Shows!

 

Video ansehen

 

Carnaval Latino 2009 - La vida es un carnaval!

Am Sonntag, den 22. Februar 2009, findet der traditionelle Carnaval Latino im Bürgerhaus in Kinderhaus am Idenbrockplatz 8 in Münster statt.

 

Der Carnaval Latino 2009 ist dem Land Kuba gewidmet, dem wunderschönen Land in der Karibik, in dem durch die Mischung von Europäern, Afrikanern und der Urbevölkerung eine reiche und einzigartige Kultur entstanden ist. Kuba ist vor allem durch 3 Dinge in der Welt bekannt: durch den Tabak und den köstlichen Zuckerschnaps, dem Rum, und natürlich durch seine Musik und seinen Tanz. Dass die Kubaner Rhythmus im Blut haben, weiß so gut wie jeder. Kubanische Musik ist durch Leidenschaft und Gefühl geprägt, Musik ist in Kuba der Ausdruck von Freude und Lebenslust.

 

Neben der Musik und den Liedern spielt der Tanz eine große Rolle. So sind vor allem der Mambo, die Salsa, die Rumba und der Cha Cha Cha bekannt. Es gibt noch viele andere Tänze, die auf Kuba populär sind. Wie zum Beispiel der Son und der Danzón.

 

Am Sonntag vom Carnaval Latino 2009 treten folgende

kubanische Künstler auf, die in Deutschland leben:

 

Jaqueline Castellanos  - Guantánamo

La Big Band de Cuban - Las Tunas

María Estela Johnson

Pipo Hechavarría - Santiago de Cuba

Roberto Morales - Cienfuegos

Tomás Monteagudo - Holgin

Luis  Alexis - Havana

Roberto Morales - Cienfuegos

Wadner & Betty - Havana

Luis - Las Tunas

  

Daniel Bazanta & Yamambó - Colombia/MS

"Posi" Collantes - Cuba

Carlinhos Batá - Brasil

Obi - Ghana

  

..........................

Tanzen macht durstig und hungrig. Daher ist selbstverständlich beim Carnaval Latino wieder für das kulinarische Wohlergehen gesorgt. Geboten werden kubanische, brasilianische und deutsche Getränke und Speisen.

 

Einlass: 17.00 Uhr, Beginn: 18.00 Uhr

Eintritt frei für Kinder bis 13 Jahre und in Begleitung von einem Erwachsenen

VVK 12 Euro, AK 15 Euro,    Info: 0251/4924150

 

Sal y Mango bei der kubanischen Nacht im Casino Travemüde

Am Samstag, den 2. August 2008 um 20 Uhr präsentierte sich die Travemünder Spielbank zur „Kubanischen Nacht" mit viel lateinamerikanischer Lebensfreude:
Ein „Havana Club" - auf Eis oder als Cuba Libre - stimmt die Gäste zur Begrüßung auf den Abend ein.

Die fünfköpfige Band „Sal y Mango" sorgte live für gute Laune. Begleitet wurden die heißen Rhythmen von zwei reizenden Kubanerinnen, die durch temperamentvolle Tanzeinlagen und das Servieren karibischer Köstlichkeiten als „Flying Buffet" Auge und Gaumen erfreuen.

 

IMAG0005a_400.jpg

 

Die Lions spielen auf dem Libori Fest in Paderborn

Reggae Musik gehört traditionell zum Libori Fest in Paderborn. Diesmal treten die Lions im Innenhof des Stadthauses auf. Beginn ist um 20:30 Uhr. Der Kopf der Gruppe Paps Natty General und seine internationalen Musiker werden für gute Stimmung sorgen. Als Drummer ist diesmal der Kolumbianer Wilson Caicedo - auch als Latin Power - bekannt, mit von der Partie. Wollt ihr mehr über die Lions erfahren, besucht die MySpace Seite der Gruppe.

PAD_IMAG0014_225.jpg

The Lions im MySpace 

Übrigens könnt ihr auch Best Latin Music im MySpace erreichen. 

 

Viel Spaß!

Best Latin Music Hamburg

 

 

 

Havanna Nights im August in Hamburg

Wer in den Ferien nicht verreist oder schon wieder da ist, kann sich in Hamburg das ultimative "Urlaubsfeeling" holen. Dank den "Big Easy" Restaurants in Barmbek, Eimsbüttel und Alsterdorf sowie den Cafes "Oktober" in Barmbek, im Schanzenviertel, in Rahlstedt und Harburg werden, wie auch schon im vergangenen Jahr, die Havanna Nights präsentiert.

Ab 20:00 Uhr könnt ihr in die Karibik eintauchen und euch bei einem gekonnt gemixten Cocktail entspannen oder euch von der fröhlich-feurigen Live-Musik zu einigen Tanzschritten hinreissen lassen. Eine lateinamerikansiche Tänzerin macht es euch vor und zeigt euch gern den "Salsa-Schritt". Für die entsprechende Grundlage ist auch gesorgt. Auf der vielfältigen Speisekarte findet man leckere Spezialitäten zu vernünftigen Preisen. Von Pizza und Pasta über Tex-Mex und Cajun Cuisine bis hin zu "typisch deutsch" und vegetarisch.

Verpasst nicht den karibischen August im Hamburg! Der Eintritt ist kostenlos! 

 

Terminkalender Havanna Night:

02.08.08 Big Easy Barmbek, Fuhlsbüttler Str. 113
Live-Musik: Trio "Aketamos"

08.08.08 Big Easy Eimsbüttel, Osterstr. 173 
Live-Musik: "Sal y Mango"

15.08.08 Cafe Oktober Schanze, Neuer Pferdemarkt 15-16 
Live-Musik: Trio "Sal y Mango"

16.08.08 Cafe Oktober Rahlstedt, Schweriner Str. 2
Live-Musik: Trio "Sal y Mango"

22.08.08 Cafe Oktober Harburg, Schlossmühlendamm 23 
Live-Musik: Trio "Sal y Mango"

29.08.08 Big Easy Alsterdorf, Heubergreder 38 
Live-Musik: Trio "Sal y Mango"

30.08.08 Cafe Oktober Barmbek, Wiesendamm 10
Live-Musik: Trio "Sal y Mango"

 

Big_okt.jpg

 

 
Über mich
« September 2016 »
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • .
  • .
  • .
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • .
  • .

21Publish - Cooperative Publishing